Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Schuljahr 2022 / 2023

 


Ausflug auf den Bauernhof

Anfang Oktober waren wir zweiten Klassen zu Besuch auf dem Erlebnisbauernhof in Durach.
Es war ein wirklich toller Ausflug, weil wir selbst tatkräftig mithelfen durften. Denn: „Eine Kuh macht muh, viele Kühe machen Mühe“, wie Bäuerin Kathi so schön sagt. Das haben wir  - die zweiten Klassen - selbst erlebt. Wir haben Pizza für die Kühe gemacht und sie gefüttert. Das war natürlich keine normale Pizza. Auf den „Teller“ kam Heu, Silo, Kraftfutter und Gras, also all das was Kühe lieben. Die Pizza hat den großen Kühen aber nicht ausgereicht. Deshalb haben wir sie noch mit ganz viel Heu gefüttert, das die Bäuerin mit einer Maschine geholt und mit dem Traktor in den Stall gefahren hat.
Wir haben uns sogar getraut eine Kuh mit der Hand zu melken. Das macht aber normalerweise die Melkmaschine. Die und den großen Milchtank haben wir uns auch anschauen dürfen. Richtig Spaß hatten wir beim „Heuhüpfen“ und Toben im Heu. Nach einer stärkenden Brotzeit mit frischer Milch, haben wir dann noch die Hühner gefüttert, ein firsch geborenes Kälbchen und die Hasen gestreichelt. Die Bäuerin Kathi war wirklich nett und hat uns ganz viel erklärt und gezeigt.


Ausflug auf den Mariaberg

In der vierten Schulwoche ging es für die Klassen 3c und 3d auf den Mariaberg. Die Klassen liefen bis ganz hinauf zur Mulzer-Föhre und machten dort eine lange Pause bis es schließlich über den Kalbsangsttobel wieder zurück zur Nordschule ging. Der Herbsttag war wunderbar sonnig und wir hatten alle gemeinsam einen tollen Ausflug an den wir uns gerne zurückerinnern!

 


Unser Nordschullied

Endlich ist es da: Unser Nordschullied mit der ganz neuen Klimastrophe.
Klicke auf den Link und du kannst dir das Nordschullied anhören und mitsingen.

Nordschullied

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?